veganes Chopped Sandwich

von | 17. Februar 2024 | Rezepte, Brunch, Buffet, Fingerfood, Frühstück, Hauptgerichte | 0 Kommentare

veganes Chopped Sandwich

Das gesunde Hype-Rezept: Veganes Chopped Sandwich

Heute teile ich ein aufregendes Rezept mit euch, das gerade die sozialen Medien im Sturm erobert: das Vegane Chopped Sandwich! Das originale Rezept ist natürlich weder gesund noch vegan. Inspiriert von der aktuellen Viralität auf Instagram und TikTok, habe ich meine ganz eigene vegane Variante dieses leckeren Sandwichs kreiert. Wer hätte gedacht, dass ein veganes Chopped Sandwich so einfach, lecker und gesund sein kann?

Was ist überhaupt ein Veganes Chopped Sandwich?

Ein „Chopped Sandwich“ ist im Allgemeinen ein Sandwich, bei dem die Zutaten in kleine, feine Stücke (gehackt oder geschnitten) zubereitet und dann in einem Brötchen oder Brot serviert werden. Der Begriff „Chopped“ bedeutet übersetzt „gehackt“ oder „klein geschnitten“. In vielen Fällen wird ein Chopped Sandwich mit einer Mischung aus verschiedenen Zutaten zubereitet, die für eine abwechslungsreiche und geschmackvolle Kombination sorgen. Der genaue Inhalt kann je nach Vorlieben und kulturellen Einflüssen variieren. In dem von mir kreiertem Rezept handelt es sich um ein veganes Chopped Sandwich, bei dem die Zutaten, einschließlich Salat, Tomaten, Zwiebeln, Gewürzgurken und Räuchertofu, gehackt und in Brötchen serviert werden.

veganes Chopped Sandwich

Der Hype um das Vegane Chopped Sandwich

Dieses Rezept hat die Social Media Kanäle im Sturm erobert, und ich musste es einfach ausprobieren. Im originalen Rezept befinden sich allerdings viele ungesunde und vor allem auch tierische Produkte (Salami, Schinken, Mayonnaise usw.), daher musste ich mir erstmal ein paar Gedanken machen. Ich wollte die Idee im Grunde beibehalten, allerdings wollte ich natürlich ein Rezept kreieren, dass seinen Platz hier bei entspannt-vegan verdient hat. Also vegan und gesund um es auch öfter in meinen Speiseplan aufnehmen zu können.
Das Ergebnis hat mich wirklich überzeugt, und ich bin sicher, es wird auch euch begeistern. Die Kombination aus frischem Gemüse, Räuchertofu und meinem selbstgemachten Knoblauch-Joghurt macht dieses Vegane Chopped Sandwich zu einem echten Genuss.

Gesunde Zutaten für dein Wohlbefinden

Das Vegane Chopped Sandwich ist nicht nur köstlich, sondern auch unglaublich gesund. Die Basis dieses Gerichts besteht aus frischem Romanasalat, saftigen Tomaten, roten Zwiebeln und herzhaftem Räuchertofu. Diese Zutaten liefern nicht nur eine Fülle von Vitaminen und Mineralstoffen, sondern auch Ballaststoffe, die gut für die Verdauung sind. Die frischen Zutaten sorgen ausserdem für einen sommerlichen und frischen Geschmack und ich freue mich jetzt schon darauf, das vegane Chopped Sandwich auch beim Picknick oder in der Mittagspause auf der Terrasse zu genießen.

Die Gewürzgurken bringen eine angenehme Säure und Crunch, während mein selbstgemachter Knoblauch-Joghurt nicht nur für den perfekten Geschmack sorgt, sondern auch eine gute Quelle für probiotische Bakterien ist, die die Darmgesundheit fördern können.
Das Rezept für den Knoblauch-Joghurt habe ich euch in der Rezeptkarte bei den Notizen verlinkt. 

Einfache Zubereitung für jeden Anlass

Die Zubereitung des Vegane Chopped Sandwichs ist so einfach wie genial. Alles, was du tun musst, ist 5 Blätter frischen Salat (ich habe Romanasalat verwendet, du kannst aber auch Eisbergsalat oder zwei Handvoll Feldsalat nehmen), eine saftige Tomate, eine halbe rote Zwiebel, 2 knackige Gewürzgurken und etwas Räuchertofu zusammenzuhacken. Dann den Knoblauch-Joghurt und Salz und Pfeffer dazu und alles noch einmal ordentlich durchhacken. Diese bunte Mischung wird dann großzügig in zwei Brötchen (im besten Fall natürlich aus Vollkornmehl und mit vielen Körnern) serviert. Du kannst die Masse aber auch auf ein Baguette verteilen und dieses in 4 Stücke schneiden.
Falls dir 2 Brötchen zu viel oder zu wenig sind, kannst du unten in der Rezeptkarte dir die gewünschte Menge einstellen und alle Zutaten berechen sich dann automatisch.

veganes Chopped Sandwich

Gesundheitliche Vorteile im Fokus

Abgesehen von seinem köstlichen Geschmack bietet das Vegane Chopped Sandwich eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Die pflanzlichen Zutaten liefern nicht nur wichtige Nährstoffe, sondern auch Antioxidantien, die die Zellen schützen können. Der Räuchertofu fügt eine gute Portion Protein hinzu, während die Ballaststoffe aus dem Gemüse für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Hierfür sorgt natürlich auch ein gutes Vollkornbrötchen.
Die Masse lässt sich auch hervorragend zwischen zwei Scheiben Vollkornbrot servieren. Ich könnte dir das schnelle Vollkornbrot oder das Joghurt-Brot dazu empfehlen 😉 .

Fazit: Veganes Chopped Sandwich für dein Wohlbefinden

Mit diesem einfachen und gesunden Rezept könnt ihr den Hype um das Vegane Chopped Sandwich in eurer eigenen Küche erleben. Egal, ob ihr euch vegan ernährt oder einfach nur nach einer leckeren und gesunden Mahlzeit sucht, dieses Sandwich ist die perfekte Wahl. Probiere es aus und lasse dich von den geschmacklichen und gesundheitlichen Vorzügen überzeugen!

Auf meinem Instagram-Account (entspannt_vegan_und_gesund) habe ich ein Reel zu diesem Rezept hochgeladen. Hier kannst du sehen, wie ich mein veganes Chopped Sandwich gemacht habe und wie schnell und einfach das geht.
Wenn du es ausprobiert hast und genau so liebst wie ich, würde ich mich sehr über eine Bewertung oder einen Kommentar von dir freuen.

Guten Appetit und bleib entspannt vegan 😉

veganes Chopped Sandwich

veganes Chopped Sandwich

Katja von entspannt-vegan.de
Schnell zubereitet, super einfach und richtig lecker! Das vegane Chopper Sandwich definitiv einen Versuch wert!
5 Sterne bei einer Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Gesamtzeit 8 Minuten
Gericht Brunch, Fingerfood, Frühstück, Hauptgericht
Küche vegan
Portionen 2

Kochutensilien

  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer groß

Zutaten
 

  • 5 Blatt Salat z. B. Romanasalat
  • 1 Tomate
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 2-3 Gewürzgurken
  • 100 g geräucherter Tofu
  • 100 g Knoblauch-Joghurt *siehe Notizen
  • 2 Brötchen oder ein Baguette
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • 5 Blatt Salat und 1 Tomate waschen, 0,5 rote Zwiebel putzen.
  • 5 Blatt Salat, 1 Tomate, 0,5 rote Zwiebel, 2-3 Gewürzgurken und 100 g geräucherter Tofu zusammen auf ein Brett legen und mit einem großen Messer hacken.
  • Dann 100 g Knoblauch-Joghurt dazu, mit Salz und Pfeffer würzen und noch einmal gut durchhacken.
  • Die Masse in 2 Brötchen oder ein Baguette verteilen und genießen.

Notizen

Ich verwende einen schnell gemachten Knoblauch-Joghurt aus
  • 200g Soja-Joghurt ohne Zucker
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
Die genaue Anleitung findest du im Rezept der veganen Paprika-Reis-Pfanne.
Alternativ kannst du auch eine vegane Mayo (vielleicht mit etwas Senf) oder eine vegane Aioli nehmen.
einfach, frisch, gesund, nährstoffreich, schnell, sommerlich, vegan
Folge mir gern auf Instagram@entspannt_vegan_und_gesund

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




Neueste Rezepte

Walnuss-Himbeer-Bites

Walnuss-Himbeer-Bites

Bist du bereit für einen süßen Genuss, der nicht nurl ecker ist, sondern auch voller Nährstoffe steckt? Ich präsentiere dir stolz meine neueste Kreation: Die Power-Schichtpralinen oder auch Walnuss-Himbeer-Bites! Diese kleinen Leckerbissen sind nicht nur eine Freude für den Gaumen, sondern auch eine Wohltat für deinen Körper.

Knoblauchpaste

Knoblauchpaste

Knoblauch ist nicht nur ein leckeres Gewürz, sondern auch eine echte Wunderknolle mit zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen. Von der Stärkung des Immunsystems bis hin zur Förderung der Herzgesundheit, Knoblauch verdient seinen Platz in deiner Küche.

Gesunde Granolacups

Gesunde Granolacups

Gesunde Granolacups sind extrem vielseitig und passen eigentlich zu jeder Gelegenheit. Ob als Snack für den kleinen Hunger oder zum Kaffee, als Frühstück oder als Dessert. Gesunde Granolacups passen einfach immer.

Zuckerfreie Haferkekse

Zuckerfreie Haferkekse

Zuckerfreie Haferkekse sind nicht nur eine Leckerei für den Gaumen, sondern auch eine Freude für deine Gesundheit. Das Beste daran? Du kannst sie ohne schlechtes Gewissen genießen. Der Frühling ist die Zeit der Erneuerung, und was könnte erneuernder sein als gesundes Naschen?

Vegane Pizza-Cracker

Vegane Pizza-Cracker

Durch Vegane Pizza-Cracker holst du nicht nur den Geschmack auf deine Snackpalette, sondern unterstützt auch aktiv deine Gesundheit. Egal, ob als Begleiter für Dips oder einfach solo genossen – diese kleinen Leckerbissen werden dich begeistern.

Über mich

Bild von Katja vegane Ernährungsberaterin

Hey! Ich bin Katja – schön, dass du auf meiner Website gelandet bist!

Hier teile Ich meine entspannt veganen und gesunden Rezepte mit dir.
Ich bin zertifizierte vegane Ernährungsberaterin und Fotografin – und mit diesem Blog kann ich meine beiden Leidenschaften gemeinsam ausleben.

Kontakt

Für Kooperationsanfragen schreibe mir gerne an:

info@entspannt-vegan.de