Vegane Pasta mit Brokkoli

von | 11. August 2023 | Rezepte, Hauptgerichte, Hülsenfrüchte, Pasta | 1 Kommentar

Penne mit Brokkoli

Vegane Pasta mit Brokkoli-“Sahne”-Soße

Eine “Sahne”-Soße ohne Sahne und das auch noch gesund? Das ist tatsächlich machbar und auch noch lecker.
In dieser veganen Pasta mit cremiger Soße verstecken sich weiße Bohnen und Cashewkerne. Hülsenfrüchte sollten wir täglich in unseren Speiseplan einbauen, denn sie sind reich an pflanzlichem Protein, Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen.
Täglich Hülsenfrüchte auf den Tisch zu bekommen ist für viele gar nicht so einfach. Daher liebe ich jede Art, wie ich Hülsenfrüchte “verstecken” kann.

Penne mit Brokkoli

In der Kombination mit Brokkoli (den ich persönlich ja extrem liebe und der mit zu den gesündesten Gemüsesorten gehört) haben wir hier ein super einfaches Gericht voller Nährstoffe, was sehr schnell gemacht ist. 

Vegane Pasta mit Brokkoli

Vegane Pasta mit Brokkoli

Katja von entspannt-vegan.de
Nudeln mit einer veganen hellen Soße und Brokkoli
5 Sterne bei einer Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Hauptgericht, Hülsenfrüchte, Pasta
Küche vegan
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

  • 1 Mixer
  • 1 Topf
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer

Zutaten
 

Soße

  • 150 g Cashewkerne eingeweicht
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g weiße Riesenbohnen
  • 200 ml Wasser
  • 150 ml Pflanzendrink nach Wahl
  • 5 EL Hefeflocken
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Zwiebelpulver

Außerdem

  • 500 g Nudeln ich habe Vollkorn-Penne verwendet
  • 1-2 Brokkoli je nach Geschmack

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • 150 g Cashewkerne in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abspülen.
  • 2 Knoblauchzehen schälen und die 250 g weiße Riesenbohnen gut abspülen.
  • 500 g Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
    Ich koche den geputzten 1-2 Brokkoli gleich mit den Nudeln zusammen.

Soße

  • Knoblauch, weiße Bohnen, die abgespülten Cashewkerne, 200 ml Wasser, 150 ml Pflanzendrink, 5 EL Hefeflocken, 1 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer, 1-2 EL Zitronensaft und 1 TL Zwiebelpulver im Mixer ca. 1 Minute zu einer cremigen Soße pürieren.

Zum Schluss

  • Die Nudeln und den Brokkoli nach dem Abgießen zurück in den Topf und die Soße dazu geben. Alles gut vermengen und anschließend servieren.

Notizen

Zum Toppen eignet sich hier veganer Parmesan, frische Frühlingszwiebeln oder auch frische Kräuter wie Petersilie.
einfach, gesund, nährstoffreich, proteinreich, schnell, vegan
Folge mir gern auf Instagram@entspannt_vegan_und_gesund

1 Kommentar

  1. 5 Sterne
    Alles unter 5 Sterne für dieses Gericht, ist aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt. Statt der Penne hatten wir Vollkorn-Fusili. Die passen auch prima, aber der eigentliche Star in diesem Gericht ist für mich die Soße. Als Nicht-Veganer war mir nicht bewusst, wie einfach man eine gesunde, helle und leckere Soße als Alternative zu den sonstigen Sahne-Soßen herstellen kann.
    Zugegeben die Zutatenliste für die Soße war für mich zunächst gewöhnungsbedürftig, aber das Ergebnis: der Wahnsinn.

    Kleiner Einkaufs-Tipp: Da die Cashewkerne ohnehin püriert werden, kann man auch prima zu Cashew-Bruch greifen. Kostet weniger bei mehr Inhalt.

    Beim Topping haben wir zu frischen Frühlingszwiebeln gegriffen. Das hat der Pasta nochmal den letzten Schliff verliehen.

    Entspannt vegan? Na klar. Würden wir es weiterempfehlen und/oder nochmal kochen: jederzeit!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




Neueste Rezepte

Vegane Hackfleischalternative

Vegane Hackfleischalternative

Diese vegane Hackfleischalternative aus Walnüssen und Champions kannst du wunderbar weiter verarbeiten. Zum Beispiel zu einer leckeren Bolognese, einer Lasagne oder einer Chili con Carne.
All diese Gerichte (und noch unzählige mehr) kannst du ganz ohne tierische Produkte genießen und zusätzlich kannst du noch von einer Fülle an gesundheitlichen Vorteilen profitieren.
Die Kombination aus pflanzlichen Proteinen, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffen macht dieses Gericht zu einer wahren Wohltat für deinen Körper.

Veganer Bauerntopf

Veganer Bauerntopf

Veganer Bauerntopf – herzhaft, gesund und lecker!

Für mich steht im Mittelpunkt meiner Rezepte immer die Botschaft, wie mühelos es sein kann, sich nicht nur vegan, sondern vor allem auch gesund zu ernähren. Ich liebe es, kreativ in meiner Küche zu sein um für mich, aber auch für dich, neue gesunde Rezepte zu kreieren, dabei jedoch auf unnötige Schnörkel und Fertigprodukte zu verzichten.

veganes Chopped Sandwich

veganes Chopped Sandwich

Mit diesem einfachen und gesunden Rezept könnt ihr den Hype um das Vegane Chopped Sandwich in eurer eigenen Küche erleben. Egal, ob ihr euch vegan ernährt oder einfach nur nach einer leckeren und gesunden Mahlzeit sucht, dieses Sandwich ist die perfekte Wahl.

Zitronenbulgur mit Knuspertofu

Zitronenbulgur mit Knuspertofu

Dieses Gericht ist nicht nur eine Explosion von Aromen, sondern auch ein Fest für deine Gesundheit. Die Kombination von Zitronenbulgur mit Knuspertofu liefert eine ausgewogene Mischung aus Proteinen, Ballaststoffen und essenziellen Nährstoffen.

Porridge mit Heidelbeeren

Porridge mit Heidelbeeren

Dieses Heidelbeer-Porridge ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Fest für deine Gesundheit. Genieße es an einem gemütlichen Winterabend, um Körper und Seele zu verwöhnen. Die Kombination aus Heidelbeeren, Haferflocken und Mandeln macht es zu einem echten Superfood-Powerhaus, das dich optimal durch die kalte Jahreszeit begleitet.

Über mich

Bild von Katja vegane Ernährungsberaterin

Hey! Ich bin Katja – schön, dass du auf meiner Website gelandet bist!

Hier teile Ich meine entspannt veganen und gesunden Rezepte mit dir.
Ich bin zertifizierte vegane Ernährungsberaterin und Fotografin – und mit diesem Blog kann ich meine beiden Leidenschaften gemeinsam ausleben.

Kontakt

Für Kooperationsanfragen schreibe mir gerne an:

info@entspannt-vegan.de