Schoko-Hafer-Riegel

von | 10. September 2023 | Rezepte, Snacks | 0 Kommentare

Schoko-Hafer-Riegel

Schoko-Hafer-Riegel voller Proteine

Diese selbstgemachten Schoko-Hafer-Riegel sind wirklich einfach gemacht und liefern gesunde Energie für zwischendurch. Die Kombination aus Haferflocken, Datteln und Kichererbsen sorgt für eine ausgewogene Mischung aus Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten. Dies hilft, deinen Energiepegel stabil zu halten.

In unserem oft hektischen Alltag ist es immer eine gute Idee, eine gesunde Snack-Option zur Hand zu haben. Und wenn sie auch noch nährstoffreich und lecker ist – perfekt.

Ich bin persönlich kein großer Freund von Proteinriegeln aus dem Supermarkt oder der Drogerie. Das liegt zum einen daran, dass sie mir entweder nicht schmecken (vielleicht bin ich da auch ein bisschen zu wählerisch) oder sie haben Inhaltstoffe, die mir nicht gefallen (wie zum Beispiel eine Menge Zucker). Also habe ich mich in meine Testküche begeben und mit guten Zutaten hantiert bis dieses sehr einfache aber auch sehr gesunde Rezept dabei rum kam.

Diese Riegel bestehen hauptsächlich aus Haferflocken, Kichererbsen und Datteln und sind eine wirklich leckere und nahrhafte Möglichkeit deinen Körper mit Energie zu versorgen und gleichzeitig deine Lust auf Süßes zu befriedigen. Sie sind ideal für zwischendurch, ob im Büro, im Alltag oder unterwegs. Auch für Kinder sind sie eine gute Alternative zu herkömmlichen süßen Snacks.

Schoko-Hafer-Riegel mit Proteinen

Die Riegel sind reich an Ballaststoffen, komplexen Kohlenhydraten, Eiweiß (Proteine) und gesunden Fetten und liefern so langanhaltende Energie. Die Datteln sind eine natürliche Süßungsalternative voller Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Sie verleihen den Riegeln eine süße Note, ohne raffinierten Zucker hinzuzufügen. Der Kakao sorgt nicht nur für einen schokoladigen Geschmack, sondern ist auch eine gute Quelle für Antioxiadatien und Mineralstoffe wie Eisen und Magnesium. Diese unterstützen die allgemeine Gesundheit und Vitalität.

Diese Riegel überzeugen also nicht nur durch ihren Geschmack, sondern vor allem auch durch ihre inneren Werte 😉

Schoko-Hafer-Riegel

Ich habe den Teig ca. 0,5 cm dick ausgerollt und für 12 Minuten bei 180 Grad gebacken, da ich die Riegel gern knackig und nicht so „klebrig“ mag. Du kannst den Teig aber auch in Energiebälle formen und im Kühlschrank aufbewahren oder ihn als RAW-Riegel genießen. 
Probiere am besten selbst aus, welche Variante du am liebsten magst. Zusätzlich kannst du noch gehackte Hasel- oder Walnüsse unter den Teig mischen. Auch Samen und Kerne wie Chia, Sesam oder Sonnenblumenkerne kannst du testen. So kreierst du dir deinen eigenen Lieblingsriegel.

Du findest unter der Kategorie „Snacks“ auch bald weitere Rezepte für Energyballs – ganz ohne Backen.

Schoko-Hafer-Riegel

Schoko-Hafer-Riegel

Katja von entspannt-vegan.de
gesunde, proteinreiche Haferriegel voller Nährstoffe für den kleinen Hunger
bisher nicht bewertet
Vorbereitungszeit 5 Minuten
backen 12 Minuten
Gericht Snack
Küche vegan
Portionen 20 Riegel

Kochutensilien

  • 1 Mixer
  • 1 Waage
  • 1 Schüssel

Zutaten
 

  • 30 g Leinsamen
  • 150 g Haferflocken
  • 20 g Kakao ohne Zucker (Backkakao)
  • 150 g Datteln entsteint
  • 200 g Kichererbsen vorgekocht
  • 1 EL Mandelmus oder anderes Nußmus nach Wahl

Anleitungen
 

  • 30 g Leinsamen und 150 g Haferflocken zu Mehl mixen und in eine Schüssel geben
  • 150 g Datteln und 200 g Kichererbsen so lange mixen bis eine einheitliche Masse entsteht.
  • Das Mehl, 20 g Kakao und 1 EL Mandelmus zu der Dattelmasse in den Mixer geben und alles zu einem krümeligen Teig verarbeiten
  • Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 0,5 cm dick auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen
  • Bei 180 Grad Umluft ca. 10 bis 12 Minuten backen
  • Anschließend in Riegel schneiden

Notizen

Wenn der Teig zu trocken ist, kannst du einen winzigen Schluck Wasser hinzugeben. Sollte er zu feucht sein, kannst du noch etwas Haferflocken oder gemahlene Mandeln untermischen.
Das Mandelmus lässt sich auch durch ein anderes Mus ersetzen und du kannst auch Nüsse oder Kerne deiner Wahl hinzufügen.
Ich hebe sie in einer Glasdose auf. Sie werden hier zwar wieder etwas weicher, schmecken aber trotzdem lecker und bleiben einige Tage frisch.
einfach, gesund, Meal-Prep geeignet, nährstoffreich, proteinreich, vegan
Folge mir gern auf Instagram@entspannt_vegan_und_gesund

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




Neueste Rezepte

Vegane Hackfleischalternative

Vegane Hackfleischalternative

Diese vegane Hackfleischalternative aus Walnüssen und Champions kannst du wunderbar weiter verarbeiten. Zum Beispiel zu einer leckeren Bolognese, einer Lasagne oder einer Chili con Carne.
All diese Gerichte (und noch unzählige mehr) kannst du ganz ohne tierische Produkte genießen und zusätzlich kannst du noch von einer Fülle an gesundheitlichen Vorteilen profitieren.
Die Kombination aus pflanzlichen Proteinen, Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffen macht dieses Gericht zu einer wahren Wohltat für deinen Körper.

Veganer Bauerntopf

Veganer Bauerntopf

Veganer Bauerntopf – herzhaft, gesund und lecker!

Für mich steht im Mittelpunkt meiner Rezepte immer die Botschaft, wie mühelos es sein kann, sich nicht nur vegan, sondern vor allem auch gesund zu ernähren. Ich liebe es, kreativ in meiner Küche zu sein um für mich, aber auch für dich, neue gesunde Rezepte zu kreieren, dabei jedoch auf unnötige Schnörkel und Fertigprodukte zu verzichten.

veganes Chopped Sandwich

veganes Chopped Sandwich

Mit diesem einfachen und gesunden Rezept könnt ihr den Hype um das Vegane Chopped Sandwich in eurer eigenen Küche erleben. Egal, ob ihr euch vegan ernährt oder einfach nur nach einer leckeren und gesunden Mahlzeit sucht, dieses Sandwich ist die perfekte Wahl.

Zitronenbulgur mit Knuspertofu

Zitronenbulgur mit Knuspertofu

Dieses Gericht ist nicht nur eine Explosion von Aromen, sondern auch ein Fest für deine Gesundheit. Die Kombination von Zitronenbulgur mit Knuspertofu liefert eine ausgewogene Mischung aus Proteinen, Ballaststoffen und essenziellen Nährstoffen.

Porridge mit Heidelbeeren

Porridge mit Heidelbeeren

Dieses Heidelbeer-Porridge ist nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein Fest für deine Gesundheit. Genieße es an einem gemütlichen Winterabend, um Körper und Seele zu verwöhnen. Die Kombination aus Heidelbeeren, Haferflocken und Mandeln macht es zu einem echten Superfood-Powerhaus, das dich optimal durch die kalte Jahreszeit begleitet.

Über mich

Bild von Katja vegane Ernährungsberaterin

Hey! Ich bin Katja – schön, dass du auf meiner Website gelandet bist!

Hier teile Ich meine entspannt veganen und gesunden Rezepte mit dir.
Ich bin zertifizierte vegane Ernährungsberaterin und Fotografin – und mit diesem Blog kann ich meine beiden Leidenschaften gemeinsam ausleben.

Kontakt

Für Kooperationsanfragen schreibe mir gerne an:

info@entspannt-vegan.de